Entlastungsvorrichtung für Pferde

Die Entlastungsvorrichtung für Pferde kann so eingestellt werden, dass sich das Pferd in der ganzen Box bewegen kann und somit die Blutzirkulation in den Hufen aufrechterhalten wird. Dadurch wird das Hufreherisiko minimiert. Der Kran führt das Pferd von der zentral gelegenen Box zum Aquatrainer, in den Operationsraum oder zum Eingangstor.