Komplementärmedizin für Pferde

Vielseitige Therapien mit nachhaltiger Wirkung

In unserer einzigartigen Infrastruktur arbeiten Tierärzte und Therapeuten eng zusammen, damit Sie und Ihr Pferd – neben der fundierten Diagnostik – auch von alternativen Heil- und Therapieformen profitieren. Damit die Behandlung der höchst individuellen Situation des Tieres und Ihren persönlichen Vorlieben gerecht wird, kombinieren wir verschiedene Ansätze der tierärztlichen Komplementärmedizin.

Ihr Pferd profitiert von folgenden Therapien:

Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) betrachtet Lebewesen ganzheitlich. Sogenannte Meridiane verbinden Körperteile, Organe und Organsysteme miteinander und versorgen sie mit der Lebensenergie Qi. Das Ziel ist es, das Qi mit folgenden Mitteln in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen:

  • Akupunktur, Akupressur und Laserakupunktur
  • Chinesische und westliche Heilkräuterrezepturen
  • Ernährungsberatung nach TCM

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage

Osteopathie

Osteopathie ist ein manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept mit Fokus auf Beweglichkeit und deren Einschränkungen. Die ganzheitliche Herangehensweise hat das Ziel, Blockaden zu lösen.

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage

Craniosacraltherapie

Die Craniosacraltherapie ist ein sanftes, manuell-mentales Verfahren, bei dem Therapeuten die rhythmischen Bewegungen der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit wahrnehmen und deren Einschränkungen als Grundlage für die Behandlung nutzen.

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage

Tierhomöopathie

Homöopathie für Pferde regt den Körper in seiner Gesamtheit dazu an, Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Mit der Ähnlichkeitsregel (Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt) werden homöopathische Mittel eingesetzt, die den Selbsthilfeversuch des Körpers sinnvoll und zielgerichtet unterstützen und so zur Heilung führen.

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

Die Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) ist ein bedeutender Teil der Naturheilkunde. Sie gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und basiert auf altem medizinischem Wissen. Dabei kommen ganze Pflanzen oder Pflanzenteile wie Blüten, Blätter oder Samen zur Anwendung. Diese werden frisch oder als Granulate oder Kapseln angewendet.

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage

Farblichttherapie

Die Farblichttherapie bringt emotionale Aspekte Ihres Pferdes ins Gleichgewicht und wirkt beruhigend auf das Nervensystem. Das Pferd nimmt das Farblicht über die Haut und die Augen auf: Die Sehnerven lösen Reaktionen und Empfindungen aus, die Haut nimmt Farbschwingungen auf und leitet deren Wirkung weiter.

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage

Physiotherapie

Physiotherapie verbessert mechanische Körperfunktionen, baut Schmerzen ab und Muskeln auf. Zusammen mit Ihnen entwickeln wir einen individuellen Therapie- und Bewegungsplan, der Ihrem Pferd auch Spass macht.

Das Therapieangebot beinhaltet:

  • Verschiedene Massagetechniken
  • Bewegungstherapie
  • Aquatraining
  • Aufbautraining
  • Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Lasertherapie

Kontakt

+41 (0)71 955 60 60


Terminanfrage