Alternativ- und Komplementärmedizin

Fördern die Selbstheilungskräfte

 

Die  Alternativ- und Komplementärmedizin umfasst sowohl Methoden zur Untersuchung von Erkrankungen (ganzheitliche Diagnostik) als auch zu deren Behandlung. Sie sollen Krankheiten vorbeugen, heilen oder lindern.

Die ganzheitliche Diagnostik betrachtet das Lebewesen bezüglich körperlicher, mentaler und emotionaler Aspekte wie auch unter Einbezug des sozialen Umfelds und gewinnt Informationen über den Zustand seiner selbstregulativen bzw. selbstheilenden Kräfte. Das Lebewesen ist demnach ein offenes, eng vernetztes, biologisches System. Die Störung des Systems manifestiert sich schliesslich als Krankheit.

HealthBalance betrachtet das Lebewesen in seiner Gesamtheit und behandelt es somit ganzheitlich. Wir kombinieren Schul-, Alternativ- und Komplementärmedizin und wenden diese in den unterschiedlichen Lebensphasen des Tieres individuell an.