Kurse und Workshops – Kleintiere

Lernen Sie Ihr Tier noch besser kennen

Vom Welpen bis zum Senior: Dank unseren Kursen und Workshops für Kleintierhalter gehen Sie noch besser auf die individuellen Bedürfnisse von Hund, Katze und Co. ein. Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Tiergesundheit geben Ihnen Tipps und Informationen, die den Alltag mit Ihrem Tier bereichern.

Hundemassage, Farbtherapie oder Informationen zu den verschiedenen Lebensphasen – unser Angebot ist vielseitig. Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie sich um:

Frisbee für Hunde

Referent/in

Vanessa Donat


Frisbee, die bunte Scheibe zum Werfen, kennt wohl jeder. Auch Hunde, die sich gerne bewegen, haben einen riesigen Spass daran. Es ist ein Teamsport, wobei der Spass und nicht der Sport im Vordergrund steht. Durch das gemeinsame Spiel wird die Bindung zwischen dir und deinem Vierbeiner gestärkt und dein Hund ist danach zufrieden und ausgelastet.
Der Workshop beginnt mit Theorie am Vormittag und am Nachmittag folgt die Praxis.

Du lernst ...
• verschiedene Arten von Frisbees kennen
• die passende Scheibe für deinen Hund zu wählen
• die Grundwürfe kennen
• Warm-up und Cool-down – das Aufwärmen und Runterkommen nach dem Spiel


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 08. Juni 2024

Kosten

CHF 200.–
pro Mensch-Hund-Team


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Aufbaukurs 1: Jin Shin Jyutsu - Japanisches Heilströmen für Tierhalter und Therapeuten

Referent/in

Manuela Gehrig


Dieser Kurs folgt auf den Basiskurs Heilströmen und du kannst die Kunst des Heilströmens vertiefen. Heilströmen (oder Jin Shin Jyutsu) ist eine ganzheitliche japanische Heilkunst, die keine Hilfsmittel bedarf. Sie kann mit jeder anderen therapeutischen und energetischen Arbeit kombiniert werden.
In diesem Aufbaukurs tauchen wir in die Tiefen der TCM-Lehre ein und lernen die Zusammenhänge und Unterschiede zwischen dem Heilströmen und der chinesischen Medizin kennen. Die Organuhr lernst du als weiteres Hilfsmittel zur Anamnese und Behandlung kennen und du erlangst ein tieferes Wissen über die verschiedenen Körperströme. Du lernst das Konzept der Physio-Philosophie kennen und weitere Techniken, um dich selbst und dein Tier zu unterstützen und das Heilströmen in spezifischen Notfallsituationen anzuwenden. Der Fokus dieser Ausbildung liegt auf der Selbsthilfe für dich und dein Tier, für ein harmonisches und gesundes Miteinander. Es werden u.a. auch Elemente der Chakren Lehre, der TCM und der Quantenphysik miteinbezogen.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 22. bis 23. Juni 2024
  • 02. bis 03. November 2024

Kosten

CHF 520.–
Kursunterlagen und Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Die Kraft der Farben, Wirkungen und Einsatzmöglichkeiten

Referent/in

Karin Kuhn


An diesen zwei Tagen können Sie in die Welt der Farben und deren Magie eintauchen und feststellen, dass Farben einen grossartigen Einfluss auf unsere Schützlinge haben. Deshalb sind sie ein sehr nützliches Werkzeug für Tierhalter und Therapeuten. Wenn Sie die Farben kennen und richtig einsetzen, schenken sie uns und unseren Tieren auf körperlicher, emotionaler und seelischer Ebene ihre harmonisierenden und regenerierenden Energien.

Sie lernen die Farben und ihre Wirkungen kennen, erfahren die Grundlagen der Farbenlehre und erleben im praktischen Teil die aktiven, anregenden sowie die entspannenden und beruhigenden Farben. Jede Farbe des Regenbogens ist eine ganz eigene Welt für sich und kann verschiedenen Wirkungen, Gefühlen, Lebensthemen und Einsatzmöglichkeiten zugeordnet werden, die im Detail besprochen werden. Dieses Seminar bietet eine ideale Möglichkeit, die faszinierende Welt der Farben kennenzulernen. Die Farben lassen sich sehr gut mit anderen ganzheitlichen Therapieformen kombinieren.

Aus dem Inhalt
• Wissenschaft und Farbenlehre
• Die 7 Regenbogenfarben; Praktischer Workshop:
   Farben spüren und erleben
• Von Rot bis Violett: Eigenschaften, Wirkungen und
   Einsatzmöglichkeiten bei Tieren
• Aus der farbtherapeutischen Praxis: Tipps für den Praxisalltag
• Praktische Tipps für Tierhalter
• Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Therapieformen


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 22. bis 23. Juni 2024

Kosten

CHF 440.–
Die Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Martin Rütter: Körpersprache und Kommunikation des Hundes

Referent/in

Steve Lautz (ausgebildeter Martin Rütter Hunde-Trainer)


Wissen Sie wie Hunde kommunizieren? Kennen Sie die Körpersprache Ihres Vierbeiners?
Hier gibt es die Antworten. Das richtige Seminar für alle, die mehr über die Körpersprache ihres Hundes lernen oder der Ursache gewisser Verhaltensweisen auf den Grund gehen möchten.


Zeit

14.00 bis 19.30 Uhr


Kursdaten

  • 06. September 2024

Kosten

CHF 180.–
pro Mensch-Hund-Team, CHF 95.00 pro Zuschauer ohne Hund


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Grundkurs: Jin Shin Jyutsu - Das japanische Heilströmen für Tierhalter und Therapeuten

Referent/in

Manuela Gehrig


Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Heilkunst, die keiner Hilfsmittel bedarf. Sie kann mit jeder anderen therapeutischen und energetischen Arbeit kombiniert werden. Durch Auflegen der Hände auf bestimmte Regionen und Meridiane am Körper wird der Energiefluss angeregt und harmonisiert. Die Hände bringen die Energie in Fluss und regen den Körper ganzheitlich zur Selbstheilung an.

Sie lernen mit Ihren Händen an bestimmten Punkten die Energie wieder fliessen zu lassen und das Energie-System in Balance zu bringen.
Sie lernen Disharmonien (emotional/physisch) zu erspüren und zu lösen.
Sie lernen, wie Sie Ihre Energie im Alltag einfach harmonisieren können.

Der Fokus dieser Ausbildung/Weiterbildung liegt auf der Selbsthilfe für Sie und Ihre Tiere, für ein gesundes und harmonisches Miteinander. Es werden u.a. auch Elemente der Chakren-Lehre, der TCM und der Quantenphysik mit einbezogen.

Das erwartet Sie:

  • Herkunft und Wirkungsweise des Heilströmens
  • Erspüren des Energieflusses und der Energieblockaden
  • Hauptenergieschlösser und Wirkungsweisen
  • Wichtigste Organströme
  • Fingerströme
  • Möglichkeiten und Grenzen des Heilströmens

Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 07. September 2024

Kosten

CHF 260.–
Kursunterlagen und Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Katzen – Stress erkennen, Wohlbefinden steigern

Referent/in

Naomi Giewald


Stress bei Katzen ist oft die Ursache für Verhaltensauffälligkeiten wie Unsauberkeit, Aggressionen, Unverträglichkeit mit Artgenossen aber auch für verschiedene Erkrankungen. Stress kann eine sinnvolle Reaktion auf die Umwelt sein, wenn er aber zur Belastung wird, wirkt sich das negativ auf das Wohlbefinden aus. Leider bleibt der Stress unserer Samtpfoten vom Halter oft lange unerkannt, was zu Verhaltensauffälligkeiten und körperlichen Beschwerden führen kann.


Zeit

09.00 bis 15.00 Uhr


Kursdaten

  • 05. Oktober 2024

Kosten

CHF 180.–
Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Abendvortrag: Trennungsstress beim Hund

Referent/in

Sandra Guggisberg


Wenn du deinen Hund nicht allein daheimlassen kannst, ohne dass er etwas kaputt macht oder winselt und/oder bellt, dann bist du bei diesem Vortrag richtig. Hier wird dir aufgezeigt, warum dein Liebling so reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, dieses Verhalten zu ändern.
Der Vortrag richtet sich aber auch an (zukünftige) Welpenbesitzer, damit das Alleinbleiben richtig aufgebaut wird und Trennungsstress gar nicht erst entsteht.

Inhalt des Vortrags
• Was ist Trennungsstress
• Warum entsteht Trennungsstress
• Wie äussert sich Trennungsstress
• Wie kann ich Trennungsstress von anderen «Verhaltensauffälligkeiten» unterscheiden
• Kurzer theoretischer Überblick über die Trainingsbausteine
• Stolpersteine und Mythen

Ziel
Mit diesem aufschlussreichen Vortrag möchten wir, dass möglichst viele Hundebesitzer die Anzeichen für Trennungsstress erkennen und verstehen, warum dieser entsteht. So können die Stressfaktoren beim Welpen im Training zum Alleinbleiben vermieden und älteren Hunden kann geholfen werden.


Zeit

19.00 bis 21.00 Uhr


Kursdaten

  • 18. Oktober 2024

Kosten

CHF 60.–
Weitere Personen aus dem gleichen Haushalt bezahlen die Hälfte


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Grundkurs: Kinesiologie Mensch, Hund und Pferd

Der kinesiologische Muskeltest ist eine alternative Form der Diagnose. Der Körper reagiert in Stresssituationen mit einer Veränderung des Muskeltonus. Mit Hilfe dieses Muskeltests kann man Stressfaktoren kontrollieren und aufspüren, welche Therapieform den Stress löst. Therapeuten können Allergien und Unverträglichkeiten (z.B. Futtermittelunverträglichkeiten) sowie Homöopathika, spezielle Akupressurpunkte und vieles mehr durch den Muskeltest ermitteln. In diesem Kurs lernen Sie, wie man den kinesiologischen Muskeltest durchführt.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 20. Oktober 2024

Kosten

CHF 260.–
Die Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Telepathische Kommunikation mit Tieren

Referent/in

Helen Gerber Sirin


Der Grundkurs Telepathische Kommunikation mit Tieren öffnet Ihnen Ihrer Empfänglichkeit für die telepathische Kommunikation mit Tieren. Dabei erkennen Sie, wie Sie vermutlich bereits in der Vergangenheit täglich unbewusst mit Tieren auf telepathischem Wege kommuniziert haben. Sie üben das Ruhigstellen Ihres inneren Dialoges in Gegenwart von Tieren. Sie erlernen Techniken für eine Zweiwegkommunikation mit Ihren Tiergefährten.


Zeit

09.00 bis 18.00 Uhr


Kursdaten

  • 09. November 2024

Kosten

CHF 310.–
Kaffeepausen und eine Mittagsverpflegung sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Massagekurs für Hunde

Referent/in

Rhea Nellen


Massagen sind seit Jahrtausenden bekannte Kultur- und Heiltechniken. Sie helfen bei Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur, können Schmerzen lindern, die Durchblutung und den Stoffwechsel anregen. Sie dienen der Entspannung und haben eine prophylaktische Wirkung. Zudem beschäftigen Sie sich während der Massage intensiv mit Ihrem Hund, was die Beziehung positiv beeinflusst und die Bindung stärkt.


Das erwartet Sie:

Für jeden Hund eine physiotherapeutische Untersuchung, um herauszufinden, wo die körperlichen Stärken und Schwächen liegen.
Sie werden über Indikationen, Vorsichtsmassnahmen und Kontraindikationen informiert.
Sie erwerben einige wichtige anatomische und muskuläre Kenntnisse.
Sie lernen Verspannungen zu ertasten und die passenden Massagegriffe anzuwenden.
Sie lernen einige Dehnungen kennen.
Sie lernen Ihren Hund während der Massage zu beobachten, zu verstehen und seine Signale zu deuten.
Praktisches Üben an Ihrem Vierbeiner

Das Seminar eignet sich für alle Hundehalter, die ihrem Hund etwas Gutes tun und ihm eine wohltuende Entspannung gönnen möchten. Es ist auch geeignet für ältere Hunde, die nicht mehr so geschmeidig gehen und dadurch eventuell Verspannungen haben.


Zeit

10.00 bis 13.00 Uhr


Kursdaten

  • 23. November 2024

Kosten

CHF 140.–
Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil