Aus- und Weiterbildung – Kleintiere

Ausbildungen für Kleintierliebhaber

Sie interessieren sich für die professionelle Arbeit mit Hunden oder Katzen? Sie suchen solides Hintergrundwissen zu Entwicklung, Gesundheit oder Verhalten von Kleintieren?

In Zusammenarbeit mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Tiergesundheit bieten wir Aus- und Weiterbildungen für zukünftige oder praktizierende Therapeuten an:

Folgende Ausbildungen bieten wir zurzeit an:

Therapeutisches Taping für Hunde

Referent/in

Petra Kuske


Taping wird nicht nur im Humanbereich seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Auch bei Hunden wird das therapeutische Taping erfolgreich angewandt. In dieser praxisorientierten Weiterbildung lernen Sie verschiedene Möglichkeiten und Anwendungen des Tapings bei Hunden kennen. Zum Kursinhalt gehören die verschiedenen Taping-Arten, welche bei Problemen der Muskulatur, der Faszien, der Sehnen, bei Narben, bei den Lymphen und bei Hämatomen gezielt therapeutisch eingesetzt werden können. Zusätzlich wird das Dekompressionstaping vorgestellt, welches schmerzlindernd wirkt.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 12. bis 13. März 2022

Kosten

CHF 580.–
Kaffeepausen sowie eine vegetarische Mittagsverpflegung sind im Kurspreis inbegriffen


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Basisseminar Tierenergetik

Referent/in

Naomi Giewald


Die Tierenergetik ist eine ganzheitliche energetische Behandlungsform, die mittels feinstofflichen Impulsen stabilisierend oder heilend auf Krankheiten, Verhaltensprobleme oder emotionale Prozesse wirken kann. Dabei wird in erster Linie die Selbstheilungskraft des Tieres optimiert.

In dieser praktischen Ausbildung lernen Sie mit präzisen feinstofflichen Impuls-Werkzeugen und Referenzmustern umzugehen – in Anwesenheit eines Tieres oder telepathisch in Fernbehandlung.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 30. April 2022 bis 16. Juli 2022

Kosten

CHF 2'300.–
Kaffeepausen sind im Kurspreis inbegriffen


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Ausbildung: Craniosacral-Therapie für Pferde und Hunde

Die Craniosacral-Therapie ist ein Teilgebiet der Osteopathie. Die Therapeuten wirken mit feinen, manuellen Impulsen auf die Eigenregulierung des Patienten und somit auf seine Selbstheilungskräfte ein. Der Schädel (Cranium) und das Kreuzbein (Sacrum) bilden die beiden Pole des Craniosacralsystem, in welchem ein für jedes Individuum unterschiedlicher Rhythmus herrscht.


Zeit

08.00 bis 17.30 Uhr


Kursdaten

  • 04. Mai 2022 bis 08. Juli 2022

Kosten

CHF 3420.–
Die Kaffeepausen und eine vegetarische Mittagsverpflegung sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Aufbauseminar Tierenergetik

Referent/in

Naomi Giewald


Das Aufbauseminar ist eine Zusatzausbildung zum Basisseminar Tierenergetik. Es beinhaltet zusätzliche energetische Werkzeuge, die Vertiefung von kosmischen Grundprinzipien. Zusätzlich werden Themen aus dem Basisseminar weiter vertieft.


Zeit

09.00 bis 16.00 Uhr


Kursdaten

  • 20. August 2022 bis 05. November 2022

Kosten

CHF 770.–
Kaffeepausen sind im Kurspreis inbegriffen


Ort

Health Balance AG, Niederuzwil

Ausbildung: Parietale Hunde-Osteopathie

Referent/in

Petra Kuske


Die Osteopathie ist eine individuelle und sanfte Behandlungsart, welche schulmedizinische Behandlungen unterstützen kann. Kombinierte tierärztliche und osteopathische Behandlungen verbessern die Heilungsaussichten deutlich. Die Osteopathie beim Hund findet seit einiger Zeit einen immer höheren Stellenwert in den präventiven und behandelnden Therapien. Ebenfalls bei postoperativen Massnahmen und bei der Rehabilitation wird die Osteopathie zur Unterstützung der Schulmedizin mit grossem Erfolg eingesetzt.


Kursdaten

  • 26. August 2022 bis 04. Juni 2023

Kosten

CHF 6300.–
Die Kaffeepausen und eine vegetarische Mittagsverpflegung sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Ausbildung: Fasziale Osteopathie für Pferde und Hunde

Bei der faszialen Osteopathie geht es darum, Störungen und Dysfunktionen der Faszien zu erkennen, verstehen und gezielt zu therapieren. Die inneren Organe werden von den Faszien gehalten, ernährt, gegen andere Organe abgegrenzt, beweglich gehalten und miteinander verbunden. Sie umhüllen Muskeln, Nerven, Organe, Blut- und Lymphgefässe und funktionieren so als verbindendes Gewebe. Durch diese Funktion übertragen die Faszien auch Spannungen im Körper, bei mangelnder Elastizität können sie verantwortlich sein für Bewegungseinschränkungen.


Zeit

08.00 bis 17.30 Uhr


Kursdaten

  • 31. August 2022 bis 11. November 2022

Kosten

CHF 3420.–
Die Kaffeepausen und eine vegetarische Mittagsverpflegung sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Ausbildung: Viszerale Osteopathie für Pferde und Hunde

Die viszerale Osteopathie ist ein Teilgebiet der Osteopathie – sie befasst sich mit der Behandlung der inneren Organe. Aus vielerlei Gründen, wie z.B. Infektionen, Operationen, Fehlernährung usw. kann es zu Fehlfunktionen bzw. Bewegungseinschränkungen der inneren Organe kommen. Diese Bewegungseinschränkungen können wiederum zu  Störungen und Blockaden des Bewegungsapparates führen.

In dieser Ausbildung lernen Sie Fehlfunktionen bzw. Bewegungseinschränkungen der inneren Organe zu erspüren und entwickeln «denkende Hände», mit denen Sie diese  Einschränkunen sanft auflösen und den gesunden Rhythmus wiederherstellen.


Zeit

08.00 bis 17.30 Uhr


Kursdaten

  • 08. März 2023 bis 12. Mai 2023

Kosten

CHF 3420.–
Die Kaffeepausen und eine vegetarische Mittagsverpflegung sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil