Aus- und Weiterbildung – Kleintiere

Ausbildungen für Kleintierliebhaber

Sie interessieren sich für die professionelle Arbeit mit Hunden oder Katzen? Sie suchen solides Hintergrundwissen zu Entwicklung, Gesundheit oder Verhalten von Kleintieren?

In Zusammenarbeit mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Tiergesundheit bieten wir Aus- und Weiterbildungen für zukünftige oder praktizierende Therapeuten.

Folgende Ausbildungen bieten wir zurzeit an:

Weiterbildung: Fasziale Osteopathie für Pferde und Hunde

In der Weiterbildung Fasziale Osteopathie für Pferde und Hunde erlernen Sie die Diagnostik und verschiedene Techniken der faszialen Osteopathie bei Tieren. In drei intensiven Blöcken lernen Sie die Faszien und ihre Funktion kennen. Faszien umhüllen Muskeln, Nerven, Organe, Blut- und Lymphgefässe und funktionieren so als verbindendes Gewebe, das Spannungen im Körper übertragen kann: Bei mangelnder Elastizität sind Faszien verantwortlich für Bewegungseinschränkungen.


Zeit

08.00 bis 17.30 Uhr


Kursdaten

  • 19. März 2020 bis 16. Mai 2020

Kosten

CHF 3420.–
Die Kaffeepausen und das Mittagessen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Ausbildung: Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates des Hundes

Referent/in

Petra Kuske


In der Ausbildung Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates für Hunde werden verschiedene Akupunkturpunkte und Möglichkeiten der Punktstimulation aufgezeigt. Die traditionelle chinesische Vorstellung von Krankheit geht von einem Meridiannetz aus, das den gesamten Körper einhüllt. Ist das Meridiannetz durchgängig, fliesst die Energie gleichmässig und der Organismus ist gesund; ist der Energiefluss unterbrochen, entstehen Bewegungsstörungen, die durch Akupunktur behandelt werden können.


Zeit

Donnerstag bis Samstag 09.00 bis 17.30 Uhr
Sonntags 09.00 bis 13.00 Uhr


Kursdaten

  • 23. April 2020 bis 06. September 2020

Kosten

CHF 3060.–
Die Kaffeepausen und das Mittagessen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Weiterbildung: Viszerale Osteopathie für Pferde und Hunde

Die Weiterbildung Viszerale Osteopathie für Pferde und Hunde befasst sich mit dem Rhythmus der inneren Organe, der durch Abweichungen Störungen und Blockaden anzeigen kann. In einer intensiven Schulung lernen Sie, diesen Rhythmus zu spüren. Sie entwickeln „denkende Hände“ und erlernen Techniken, mit denen Sie gespürte Blockaden sanft auflösen und so einen gesunden Rhythmus wiederherstellen.


Zeit

08.00 bis 17.30 Uhr


Kursdaten

  • 10. September 2020 bis 21. November 2020

Kosten

CHF 3420.–
Die Kaffeepausen und das Mittagessen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil