Aus- und Weiterbildung – Kleintiere

Ausbildungen für Kleintierliebhaber

Sie interessieren sich für die professionelle Arbeit mit Hunden oder Katzen? Sie suchen solides Hintergrundwissen zu Entwicklung, Gesundheit oder Verhalten von Kleintieren?

In Zusammenarbeit mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen der Tiergesundheit bieten wir Aus- und Weiterbildungen für zukünftige oder praktizierende Therapeuten an:

Folgende Ausbildungen bieten wir zurzeit an:

Basisseminar Tierenergetik

Referent/in

Naomi Giewald


Die Tierenergetik ist eine ganzheitliche energetische Behandlungsform, die mittels feinstofflichen Impulsen stabilisierend oder heilend auf Krankheiten, Verhaltensprobleme oder emotionale Prozesse wirken kann. Dabei wird in erster Linie die Selbstheilungskraft des Tieres optimiert.

In dieser praktischen Ausbildung lernen Sie mit präzisen feinstofflichen Impuls-Werkzeugen und Referenzmustern umzugehen – in Anwesenheit eines Tieres oder telepathisch in Fernbehandlung.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 11. Februar 2023 bis 17. Juni 2023

Kosten

CHF 2'300.–
Kaffeepausen sind im Kurspreis inbegriffen


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Ganzheitlicher Ernährungsberater Hunde und Katzen

Für unsere Tiere gilt das gleiche, wie für uns Menschen: eine bedarfsangepasste, artgerechte und nährstoffreiche Ernährung fördert die Gesundheit, kann vor Krankheiten  schützen und steigert die Lebenserwartung.

Sie werden in dieser Ausbildung lernen, wie Sie eine individuelle, natürliche und artgerechte Fütterung gestalten und gesundheitsfördernd für Ihre eigenen Vierbeiner sowie unterstützend für Patienten einsetzen können.
Die Fütterung unserer Vierbeiner ist das A und O, wenn es um ihre Gesundheit geht und es geht nicht darum bloss Symptome zu lindern, sondern es gilt an den Ursachen anzusetzen. Ob als Therapeut Kleintiere mit der Zusatzausbildung Ernährungsberater oder als eigenständiger Beruf – als Fütterungsexperte sind Sie an der Quelle zur Gesundheit der Vierbeiner.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 17. März 2023 bis 02. Dezember 2023

Kosten

CHF 2900.–
Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Grundkurs: Craniosacrale Therapie für Hunde

Referent/in

Petra Kuske


Die Craniosacrale Therapie stellt nebst der parietalen und viszeralen Osteopathie einen wichtigen Bestandteil zur ganzheitlichen Behandlung unserer Hunde dar.

Diese sehr feine Technik kann sowohl für die Diagnostik als auch zur Behandlung ver-schiedenster Krankheitsbilder angewendet werden. Da der Craniosacrale Rhythmus im ganzen Körper pulsiert, kann er sowohl zur Behandlung am Kopf als auch an kranken Gelenken unterstützend eingesetzt werden.

Im Kurs wird die Basis des Craniosacralen Systems erläutert und an Eigenwahrnehmung sowie am Hund praktiziert.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 29. bis 30. April 2023

Kosten

CHF 560.–
Die Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Refresher für Hunde Therapeuten: Thema Geriatrie

Referent/in

Petra Kuske


Geriatrie, Altersheilkunde, ist ein wichtiger Aspekt für die osteopathische Betreuung unserer Hunde.
Die degenerativen Prozesse können nicht rückgängig gemacht werden. Wir können aber helfen, die daraus entstehenden Einschränkungen und Schmerzen durch eine osteopathische Behandlung zu lindern, den Prozess zu verlangsamen und damit ein besseres Wohlbefinden für unsere Hunde zu erreichen.


Zeit

10.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 30. Juni 2023

Kosten

CHF 280.–
Kaffeepausen sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Fasziale Hunde-Osteopathie

Referent/in

Petra Kuske


Die Faszien zählen zu den reichsten innervierten inneren Strukturen des Körpers. Etwa 80% der Akupunkturpunkte stimmen mit den myofaszialen Leitbahnen überein. Zudem stellen sie eine Einheit zwischen dem parietalen, viszeralen und craniosacralen System her. Die Aufgaben und Wirkungsweisen der Faszien im tierischen Körper sind vielfältig und umso wichtiger zum Verständnis des Körperaufbaus und seiner Funktionen. Somit ist die Faszien Behandlung ein wichtiger Aspekt für die ganzheitliche Betrachtungsweise einer Bewegungseinschränkung.
Im Kurs werden dazu sowohl die Wirkungsweisen als auch der Aufbau von Faszien erläutert. Hierzu wird ein theoretischer Teil die Grundlage zum Themenkomplex Faszien bilden. Darauf aufbauend folgt die praktische Anwendung am Tier. Hier können Sie das theoretische Wissen festigen und umsetzen und eine fasziale Behandlung trainieren.


Kursdaten

  • 01. bis 02. Juli 2023

Kosten

CHF 580.–
Kaffeepausen sind im Kurspreis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Ausbildung: Parietale Hunde-Osteopathie

Referent/in

Petra Kuske


Die Osteopathie ist eine individuelle und sanfte Behandlungsart, welche schulmedizinische Behandlungen unterstützen kann. Kombinierte tierärztliche und osteopathische Behandlungen verbessern die Heilungsaussichten deutlich. Die Osteopathie beim Hund findet seit einiger Zeit einen immer höheren Stellenwert in den präventiven und behandelnden Therapien. Ebenfalls bei postoperativen Massnahmen und bei der Rehabilitation wird die Osteopathie zur Unterstützung der Schulmedizin mit grossem Erfolg eingesetzt.


Zeit

09.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 25. August 2023 bis 09. Juni 2024

Kosten

CHF 6300.–
Die Kaffeepausen und eine vegetarische Mittagsverpflegung sind im Preis inbegriffen.


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil

Aufbauseminar Tierenergetik

Referent/in

Naomi Giewald


Das Aufbauseminar ist eine Zusatzausbildung zum Basisseminar Tierenergetik. Es beinhaltet zusätzliche energetische Werkzeuge, die Vertiefung von kosmischen Grundprinzipien. Zusätzlich werden Themen aus dem Basisseminar weiter vertieft.


Zeit

09.00 bis 16.00 Uhr


Kursdaten

  • 09. September 2023 bis 11. November 2023

Kosten

CHF 770.–
Kaffeepausen sind im Kurspreis inbegriffen


Ort

Health Balance AG, Niederuzwil

Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates des Hundes

Referent/in

Petra Kuske


Akupunktur ist eine erfolgreiche Therapie bei Störungen und Schmerzen des Bewegungsapparates, sie wird begleitend und stabilisierend zur osteopathischen Behandlung eingesetzt.

In der Vorstellung der traditionellen chinesischen Medizin befindet sich auf dem Körper ein Meridiannetz, welches den ganzen Körper einhüllt. Ist dieses Netz durchgängig, fliesst die Energie gleichmässig und der Organismus ist gesund. Ist der Energiefluss gestört oder unterbrochen, werden Bereiche nicht oder weniger mit Energie versorgt. Es entstehen Krankheiten und/oder Bewegungsstörungen, die unter anderem mit Akupunktur behandelt werden können.


Zeit

10.00 bis 17.00 Uhr


Kursdaten

  • 16. November 2023 bis 21. Januar 2024

Kosten

CHF 2350.–
Kaffeepausen sind im Kurspreis inbegriffen


Ort

Health Balance Tiergesundheit, Niederuzwil